2010/11/28

Zeit für meinen Wunschzettel

Heute ist der erste Advent und somit, wie ich finde, der perfekte Tag, um meinen Wunschzettel zu präsentieren (juhu, gerade hat es zu schneien begonnen). Da ich weiß', dass meine Eltern auch hin und wieder meinen Blog lesen und ich vor Weihnachten wahrscheinlich nicht mehr nach Hause komme, ist das nun mein offizieller Wunschzettel. Aber schließlich muss ich auch mit der Zeit des Web 2.0 gehen und auf meinen traditionellen "selbstgeschriebenen Fensterbank - Zettel" verzichten. Obwohl ich diese Tradition immer geliebt habe und vorallem den Gedanken, dass sich Mama und Papa am nächsten Tag diese Liste immer genauestens durchgelesen haben. Manche würden jetzt vielleicht sagen: "Ach, ist die kindisch. Warum macht man sowas, wenn man eh weiß, dass es das Christkind nicht gibt?" Darauf sage ich: "Natürlich weiß' ich, dass es das Christkind nicht gibt. Aber sind wir zu Weihnachten nicht alle gern ein bisschen Kind? ... stehlen Kekse aus der Keksdose, sind am Tag vor Weihnachten total aufgeregt, warten am 24. auf das leutende Glöckchen, den Sternspritzern am Christbaum, den bunten Geschenken, und und und. Also ich schon."  Nun zu meinen Wünschen:
Da wir im 21. Jahrhundert leben und man die Geschenke gemütlich von zu Hause aus im Internet bestellen und sogar verpacken lassen kann, seht ihr hier Bilder vom Online Versandhaus Amazon.
Dazu muss ich noch sagen, dass ICH die Sachen, die ich verschenke, immer ganz gewöhnlich in Geschäften besorge. Und das am liebsten an einem Adventsamstag, wo es richtig stressig ist. Ich mag diese "weihnachtliche Hektik" und liebe es, wenn man überall den Duft von Glühwein und Zimt riecht, die Straßen mit viel Lichtern hell beleuchtet sind und man hier und dort einen verkleideten Weihnachtsmann entdeckt, der irgendwelche Flyer verteilt.


Link zu Amazon: Nikon Coolpix P100

Link zu Amazon: Wesc Headphones




Link zu Amazon: Nobody's Perfect, Party & Co, Teamwork
Link zu Amazon: Inception DVD


 Ich wünsche allen noch einen schönen, ersten Advent. Und falls ihr noch nicht in weihnachtlicher Stimmung seid, zieht auch warm an, geht in die nächste Videothek, leiht euch "Tatsächlich Liebe" aus, schmeißt euch in eure Lieblings - Joggingklamotten, kocht euch einen heißen Kakao und genießt diesen Film. Glaubt mir, danach könnt ihr es gar nicht erwarten, in die Weihnachtszeit einzutauchen. :)



Kommentare:

  1. Das würde ich soo gerne machen! Leider habe ich in den nächsten Wochen 6 Klausuren -.-

    AntwortenLöschen
  2. tolle wünsche :) spiegelreflexkameras sind shcon was tolles :P

    AntwortenLöschen
  3. beautiful post :) i'm new on blogger :) your blog is awesome :) if you want to follow me i'll follow you back :D xoxo

    AntwortenLöschen
  4. toller wunschzettel *_*
    würde mich für die zukunft über das ein oder andere konzertreview freuen, sofern man sich auch was von dir wünschen darf <3

    grüße.

    AntwortenLöschen
  5. These items looks great!


    xoxo,

    colormenana.blogspot.com

    AntwortenLöschen