2012/07/10

Mit gotv und Adidas zur Bread & Butter 2012 (Teil II)


So, nun folgt der zweite Teil von meinem Trip nach Berlin mit Adidas und gotv.Ich werde wieder versuchen, mich möglichst kurz zu halten.



Am Abend waren wir dann zu einem kleinen Get Together von Adidas eingeladen. Hier wurde das neue Printmagazin von Adidas Originals For Girls präsentiert, deren Chefredakteurin die Moderatorin, Schauspielerin und Allroundtalent Palina Rojinski ist. In diesem Magalog findet man Fotostrecken, Interviews mit Bands, Designern, uvm. Das Magazin wird in den Adidas Shops aufliegen und als Beilage im Blonde Magazin zu finden sein.



Einer meiner absoluten Highlights war dann natürlich das Interview mit Palina Rojinski. Sie war total nett und natürlich und versprühte gleich gute Laune. Auch beim Interview ließ sie mich die Kameras quasi vergessen und ich hatte das Gefühl, mit ihr ein normales Gespräch über Mode zu führen. Danke, Palina!



Nach diesem Event ging es gleich zur nächsten Party in den Adidas Originals Store. Dort fand eine Stripes Session mit Araab Musik statt. Ich habe versucht ein kleines Video zu drehen, es ist nämlich unglaublich, wie er die Beats live auf einem MPC macht (leider kenne ich mich zu wenig aus, um das korrekt zu beschreiben).

Auf diesen zwei Parties waren auch prominente Gäste, u.a. die Sängerin von Frida Gold, Tim Bendzko, Marie Nasemann (Model), Wilson Gonzalez Ochsenknecht, The Boss Hoss, etc. Es war echt ein unglaubliches Erlebnis.



Das nächste Highlight folgte gleich am nächsten Tag. Ich durfte mir im Adidas Originals Store ein komplettes Outfit aussuchen. Ihr könnt euch natürlich vorstellen, wie glücklich und aufgeregt ich war. Am Bild oben könnt ihr schon einen kleinen Teil davon sehen. Ich werde aber noch einen ausführlichen Outfitpost darüber machen.



Nach diesem perfekten Shoppingtrip sind wir dann nochmal zur Bread & Butter, um einige schrille Besucher zu interviewen und um uns selbst ein bisschen umzuschauen. Dabei kamen wir bei einem Uhrenaussteller vorbei, der so nett war und mir gleich diese Uhr (oben im Bild) geschenkt hat. Danke, JC DC!


Ich hoffe, dass euch der zweite Teil meiner Reise auch gefallen hat.
An dieser Stelle ein riesengroßes Danke an Adidas und gotv, dass ich die Chance hatte, so tolle Leute zu treffen, ein wunderschönes Outfit zu bekommen und die coolsten Events zu besuchen. DANKE, DANKE, DANKE!

Kommentare:

  1. Also wenn man das so liest, könnte man richtig neidisch werden. Klingt alles super :D
    War bestimmt ne super Erfahrung.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! :-* Oha, wie cool! Und Palina, haha. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön!
    Das klingt wirklich nach einer tollen Verantstaltung!
    Liebe Grüße, Jessi :)

    AntwortenLöschen
  4. toller post!


    WMBG
    wiebkembg.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Klingt auf jeden Fall sehr spannend & cool :)

    AntwortenLöschen
  6. Gekauft ist die Jacke noch nicht, wird aber nachgeholt :)
    Ich hätte die Jacke gerne in nem Schwarz/Rot weil ich davon
    ne mege im Kleiderschrank hängen hab und so die Kombinierung
    super easy wäre.

    Danke für deinen Kommentar ♥

    LG ♥
    http://www.heartandsoulforfashion.com

    AntwortenLöschen
  7. Dich kann man um den Trip nach Berlin echt beneiden. Die Uhr ist klasse :)

    AntwortenLöschen
  8. ich mag wie du auf dem einen pic nur ein bischen drauf bist, das ist süß!

    http://themilksheepstreet.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen