2010/09/14

Eels - Summer In The City (Live 2010)

EELS KONZERT @ ORPHEUM

... ein Frontman der besonderen Art,
einzigartige Bandmitglieder mit einzigartigen Bärten (ich glaub', dass muss fast ein Kriterium sein, damit dich Mark Oliver Everett, oder kurz "E", in seine Band lässt),
Coversongs, die man nicht mal als solche bezeichnen will, weil sie hervorragend gecovert wurden,
der Soundcheck muss furchtbar lang gedauert haben - 3 Gitarren auf der Bühne und nochmal 8 zum wechseln, was "E" auch nach jedem Lied gemacht hat,
er warf Twinnis in die Menge - und ja eins flog mir mitten ins Gesicht - aber lecker war es und bei gefühlten 40 Grad im Orpheum eine wohlbekommende Erfrischung und
obwohl die Karte mit 30euro schon etwas teuer war, würde ich mich wieder und wieder vom unverkennbaren Sound der "EELS" begeistern lassen.

Kommentare: